Updates in unseren Online-Anwendungen

Online- und Mobile-Banking Release 19.1 zum 16.05.2019

eBanking Privat

(ab 16.05.19)

Servicefunktionen der R+V beim Finanzstatus erweitert

Der Finanzstatus in eBanking-Privat bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Konten und Verträge der gesamten genossenschaftlichen Finanzgruppe zentral an einer Stelle einzusehen.  

Die R+V hat unter www.ruv.de mit „Meine R+V“ ein eigenständiges System zur Bestandsübersicht und -bearbeitung geschaffen. Mit unserem Realease erweitern wir die bereits ausgelieferten Servicefunktionen der R+V im Finanzstatus um:
• Anzeige Schadenstatus in der Versicherungsübersicht
• Schadendetailanzeige
• Elektronische Versicherungsbescheinigung anfordern (Sparte KFZ für Neuzulassungen)
• Zahlweise ändern (für ausgewählte Sparten)

VR-BankingApp

(ab 16.05.19)
Neuerungen in Kwitt
• Kwitt-Zahlungen werden ab sofort als Echtzeit-Überweisung ausgeführt
• Kwitt-Zahlungen in Echtzeit werden auf Betrugsfälle geprüft
• Kontobeschränkungen "Privat" für Kwitt wurde aufgehoben. Juristische Personen sind nun als Kontoinhaber in Kwitt möglich
  Neuerungen in der Funktion "Digitale Karten"
• Eine digitalisiere Kreditkarte kann auf dem gleichen Gerät nicht ein zweites Mal digitalisiert werden. Sie können jedoch weiterhin auf zwei unterschiedlichen Geräten Ihre Kreditkarte digitalisieren.
• Ändern sich durch Ablauf der physischen Kreditkarte die Kartendaten, werden diese ab sofort auch in der App aktualisiert
• Das Ablaufdatum der Karte wird nun auch in der App angezeigt
• Prepaid-Kreditkarten können nun auch als digitale Karte angelegt werden.

ePostfach

(ab 16.05.19)

• Erweiterung des elektronischen Postfach um unseren Verbundpartner R+V

Wenn Sie Kunde der R+V Versicherung sind, erhalten Sie nun auch diese Dokumente in Ihrem elektronischen Postfach.

• Kreditkartenumsatz-Aufstellung angepasst

paydirekt

(ab 16.05.19)

Für die Änderung Ihres paydirekt-Kennworts können Sie ab sofort Ihr Kennwort direkt auf der Homepage www.paydirekt.de ändern und dort mit einer TAN bestätigen.

Die Möglichkeit, das paydirekt-Kennwort auch weiterhin direkt im Online-Banking zu ändern, bleibt bestehen.

• Die paydirekt-Registrierung hat nun eine verkürzte Prozessstrecke

Zugangswege und Sicherheit

(ab 17.05.19)

Ändern und Löschen von terminierten Lastschriften

Sie haben jetzt die Möglichkeit, terminierte Einzellastschriften und terminierte Firmen-Einzellastschriften zu ändern und zu löschen. Außerdem können sie terminierte Sammellastschriften und terminierte Firmen-Sammellastschriften löschen.

Hierzu sind jedoch besondere Berechtigungen in Ihrem Online-Vertrag notwendig.

 

Neue Bezeichnung „Smart-TAN plus optisch“

Als Besitzer eines USB-Leser, können Sie diesen ab sofort auch bei der Einrichtung des Sm@rt-TAN-Verfahrens verwenden. Die Bezeichnung von „Smart-TAN plus optisch“ wurde in „Smart-TAN plus optisch/USB“ geändert. Sie sehen die neue Bezeichnung beim Einrichten oder Ändern einer Bankverbindung im Online-Banking.