Vorteile der App VR SecureGo plus

  • Direktfreigabe - in Zukunft ist kein App-Wechsel und keine manuelle TAN-Eingabe mehr erforderlich
  • Funktion jetzt schon im neuen OnlineBanking und bald auch in der neuen BankingApp
  • Nur noch eine App, um Banking-Transaktionen und Kreditkarten-Zahlungen freizugeben
  • Auf bis zu drei Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Einfache, schnelle Einrichtung
Jetzt App herunterladen

So einfach wechseln Sie

Um die VR SecureGo plus App zukünftig nutzen zu können, benötigen Sie einen Zugang zum Online-Banking und ein aktives Sicherheitsverfahren.

  • Option 1: Sie nutzen bisher nur die VR-SecureGo App für Ihre TAN-Freigaben.
  • Option 2: Sie nutzen für Ihre TAN-Freigaben noch die VR-SecureGo App und setzen die VR SecureGo plus App bereits für Kreditkartenzahlungen ein.

Option 1: Sie nutzen bisher nur die VR-SecureGo App

Schritt 1

Bisherige TAN-App VR-SecureGo auf den neusten Stand bringen.

Die neue VR SecureGo plus App installieren, öffnen und den Übernahmeprozess mit Klick auf "Bankverbindung für Online-Banking freischalten" starten.

Schritt 2

Die bisherige TAN-App VR-SecureGo wird erkannt. Mit Klick auf "Übernahme starten" öffnet sich die alte VR-SecureGo App automatisch.

Melden Sie sich an und folgen den Hinweisen.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Ausführen", um die Datenmigration anzustoßen. Nach erfolgreicher Übernahme können Sie die neue VR SecureGo plus App einsetzen.

Die alte VR-SecureGo App wird automatisch deaktiviert.

Option 2: Sie nutzen die VR SecureGo plus App bereits für Kreditkartenzahlungen

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von VR SecureGo plus nutzen. Gehen Sie in die App-Einstellungen Ihrer VR SecureGo plus App und klicken Sie dort auf die Schaltfläche "Bankverbindungen" und anschließend auf "Aus SecureGo übernehmen".

Schritt 2

Es erscheint ein Hinweis, dass die TAN-App VR-SecureGo auf Ihrem Gerät erkannt wurde und der Migrationsprozess gestartet werden kann. Wenn das System die Daten übernommen hat, können Sie die VR-SecureGo App deinstallieren und die neue App VR SecureGo plus sofort nutzen.

Schritt 3

Sie erhalten Direktfreigaben und TANs ab diesem Zeitpunkt ausschließlich in der neuen App VR SecureGo plus.

Download

So nutzen Sie die VR SecureGo plus App

Bei Online-Banking-Transaktionen

  • Sie führen eine TAN-pflichtige Transaktion durch, zum Beispiel eine Überweisung im Online-Banking oder in der VR BankingApp.
  • Sie erhalten eine Nachricht in der VR SecureGo plus App, dass ein Auftrag zur Freigabe vorliegt.
  • Bitte prüfen Sie die in der App angezeigten Daten auf Richtigkeit und bestätigen Sie den Vorgang.
  • Die Transaktion im Online-Banking bzw. in der VR BankingApp wird automatisch freigegeben.
  • Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Transaktion ausgeführt wurde.

Bei Kreditkartenzahlungen

  • Kartennummer eingeben: Zur Identifikation geben Sie Ihre Kreditkartennummer im Online-Shop eines Händlers ein, der die sicheren Bezahlverfahren Mastercard® Identity Check™ und/oder Visa Secure unterstützt.
  • Transaktion prüfen: Sie erhalten nun eine Nachricht mit den Transaktionsdaten in der VR SecureGo plus App auf Ihrem Mobiltelefon. Prüfen Sie die Daten sorgfältig.
  • Zahlung freigeben: Wenn die Daten richtig sind, bestätigen Sie die Zahlung in der VR SecureGo plus App.
Jetzt App herunterladen

Wie können wir Ihnen helfen?

Suche

Kontaktieren Sie uns

1 Bei allen Volksbanken Raiffeisenbanken, die diesen Service anbieten