Krankentagegeld-Zusatzversicherung

Finanzielle Belastungen im Krankheitsfall reduzieren

Die Zusatzversicherung mit den Tarifen Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld der R+V Krankenversicherung AG helfen gesetzlich Krankenversicherten, im mehrwöchigen Krankheitsfall oder bei längerem Krankenhausaufenthalt finanzielle Belastungen zu verringern.

Krankentagegeldversicherung

Längere Krankheiten führen oft zu Verdienstausfällen, weil das Krankengeld der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht dem Nettoeinkommen entspricht. Mit dem Krankentagegeld-Tarif der R+V Krankenversicherung AG schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen finanziellen Belastungen im Krankheitsfall. Wenn Sie durch Krankheit oder Unfall für längere Zeit vollständig arbeitsunfähig werden, zahlt R+V Ihnen nach einem vereinbarten Zeitraum, der Karenzzeit, das versicherte Krankentagegeld. Dadurch können Sie Ihr Nettoeinkommen auch bei längerer Krankheit sichern. Angestellte und selbstständige Frauen erhalten bei einer Entbindung für die Zeit des Mutterschutzes anstelle des Krankentagegeldes eine Pauschale in Höhe des 12-fachen vereinbarten Krankentagegeldes.