E-Mail-Verschlüsselung

Für eine sichere Kommunikation unter Partnern

In der E-Mail-Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern setzen wir zum Schutz sensibler Daten und Inhalte eine Verschlüsselung ein. Sofern die an Sie gerichtete E-Mail solche Informationen enthält, werden Sie die E-Mail als kennwortgeschützte Datei erhalten.

Durch dieses Verfahren können die Informationen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

Wir verwenden hierbei eine Lösung, welche ohne die Installation von Software auf Ihrem Endgerät auskommt und das bekannte PDF-Format verwendet.

Dieses Format kann auf fast allen Computern, Tablets und Smartphones geöffnet werden.

 

Hinweis:

Aktuell kann die kennwortgeschützte Datei auf BlackBerry Geräten leider nicht geöffnet werden.

Besondere Betriebssysteme (z.B. Mac, iOS):

  • Als weitere Besonderheit kommt hinzu, das z.B. Apple für Desktop- (Mac) und Smartphone (iOS) Betriebssysteme eine eigene Anwendung zum Öffnen von PDF-Dateien zur Verfügung stellt.
  • Diese wiederum bieten nicht die Möglichkeit, auf die in der verschlüsselten PDF-Datei integrierten Anlagen zuzugreifen, obwohl diese im Dokument vorhanden sind.
  • Hier müssen die kostenlosen Original-Anwendungen oder Apps von Adobe (Adobe Reader) installiert werden, um darauf zugreifen zu können.

 

Wenn Sie eine E-Mail mit einem kennwortgeschützten PDF von uns erhalten haben, benötigen Sie zum Öffnen der Datei ein Kennwort.

Dieses Kennwort können Sie nicht per E-Mail erhalten, daher stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: 

  • Wir senden Ihnen das Kennwort automatisch per SMS auf Ihr Mobiltelefon, sofern uns Ihre Mobilnummer bekannt ist.
  • Sie melden sich telefonisch beim Absender der E-Mail, der Ihnen dann das Kennwort mitteilt.
  • Sie kontaktieren uns telefonisch über die zentrale Rufnummer 07232 360-0 und wir teilen Ihnen das Kennwort hier mit.

 

 

Sie möchten Ihre an uns gerichteten Mails ebenfalls schützen und verschlüsseln?

Als einfache Lösung bietet sich hier der Einsatz von kennwortgeschützten PDF oder ZIP-Dateien an. In der folgenden PDF-Datei haben wir eine solche Vorgehensweise exemplarisch mit einem Freeware-Programm dargestellt.

Selbstverständlich können auch andere PDF- oder Komprimierungsprogramme verwendet werden um eine Datei mit einem Kennwort zu verschlüsseln. Wir bitten um Verständnis, dass wir hierfür keine technische Unterstützung anbieten können.