Kunterbuntes Programm für die ganze Familie

04.07.2018

VR Bank Enz plus veranstaltet im Juli 2018 drei unterhaltsame Familientage mit Unterstützung regionaler Vereine und Organisationen.

Kleine Fußballer ganz groß beim Familentag in Öschelbronn
Für jede Menge Spaß sorgte das Schubkarrenrennen...

Bei herrlichem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag der erste, von drei Familientagen der VR Bank Enz plus auf dem Sportplatz des FV Öschelbronn statt. Trotz der sommerlich heißen Temperaturen war es dank eines lauen Lüftchens auf dem Platz sehr angenehm. Zum Auftakt gab es ein Bambini-Turnier zwischen den Mannschaften des FV 09 Niefern und des TSV Mühlhausen. Der Nachwuchs war mit großem Engagement und sportlichem Ehrgeiz dabei und ließ sich vom Ausscheiden der Nationalelf bei der WM nicht beirren. Zur Belohnung gab es VR One Cup-T-Shirts für die Kleinen sowie ein Getränk, eine Bratwurst und etwas Süßes von der VR Bank spendiert. Zur Unterhaltung spielte der Musikverein Enzberg in nahezu voller Besetzung und für das leibliche Wohl sorgte der FVÖ, als Platzherr. Genossenschaftsmitglieder der VR Bank Enz plus hatten hierfür im Vorfeld auf den Geschäftsstellen, online oder vor Ort am Veranstaltungstag gratis einen Verzehrgutschein erhalten.

Bei der Familienolympiade durften Eltern und Kinder an fünf Stationen ihr Glück und Können versuchen. Beim Dosenwerfen war es das Ziel die Pyramide möglichst erfolgreich abzuräumen, beim Slalomlauf mit dem Ball galt es die Familienangehörigen zu schlagen und beim Ballwurf musste man in möglichst viele Ringe treffen. Kleine und große Ballkünstler konnten sich aber auch beim Torwandschießen beweisen. Teamwork und Balance war dagegen beim Schubkarrenrennen gefragt, bei dem Eltern ihre Kinder in Windeseile über den Platz chauffierten.

...und das Bungee-Trampolin bot zusätzlichen Nervenkitzel

Wer sich hier noch nicht genug verausgabt hatte, durfte auf der bankeigenen Hüpfburg ebenso wie auf dem Bungee-Trampolin nach Herzenslust springen. Auch für Kreative Köpfe gab es in der Mal- und Bastelecke einiges zu entdecken und gestalten. Beim Kinderschminken wurden die Gesichter phantasievoll bemalt. Sehr beliebt war auch das Reiten auf zwei Ponys, die von den Pferdefreunden Niefern-Öschelbronn bereitgestellt wurden.

Die Besucher waren sich einig: es war ein toller Tag für die ganze Familie, der nur mit Hilfe und Unterstützung der Vereine sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR Bank möglich war.

Strahlende Gesichter beim Ponyreiten

Wer diesen Tag verpasst hat, hat die Chance an den beiden folgenden Terminen, am 22. Juli auf dem Gelände der TG Stein und am 29. Juli auf dem Sportplatz des TUS Ellmendingen teilzunehmen. Die VR Bank Enz plus freut sich auf zahlreiche Besucher.