Volltreffer für die Jugend

07.11.2018

Spaß und Teamgeist stehen bei der Fußballjugend der TG Stein an erster Stelle, dafür steht Jugendleiterin Rebecca Kraus ein. Mit Unterstützung der VR Bank Enz plus gab es jetzt neue Trikots für die B-Jugend.

VR Bank Enz plus-Geschäftsstellenleiterin Dorit Stumpe (rechts) und TG Sein-Jugendleiterin Rebecca Kraus (links) freuen sich mit der B-Jugendmannschaft über die neuen Trikots

“Das Hauptaugenmerk wird bei unserer Vereinsarbeit auf die Entwicklung des Steiner Juniorenfußballs gelegt, das geschieht selbstverständlich ohne den Wettkampf in den höheren Altersklassen zu vernachlässigen”, so Jugendleiterin Rebecca Kraus. Die Jugendabteilung der TG Stein bietet ein breites Spektrum an Mannschaften für alle Altersklassen. Bereits die Kleinsten, die Bambinis im Vorschulalter, werden spielerisch an die allgemeinen und fußballerischen Elemente herangeführt und von geschulten Trainerinnen und Trainern begleitet. Austoben kann sich der Nachwuchs außerdem auf den Spielfesten mit großem Rahmenprogramm und Spielen zur Förderung der Entwicklung der Kinder.

Auch bei den F-Junioren (U8+U9) sind die Entwicklung und das spielerische Heranführen an den Fußball ein zentrales Element. Mit dem Übergang zu den E-Junioren (U10+U11) beginnt der Wettbewerb, welcher die fußballerische und taktische Schulung mit erzieherischen Elemente verbindet. Im Bereich der D-Junioren (U12+U13) hat die TG Stein in der Saison 2018/2019 eine Spielgemeinschaft mit dem 1.FC Ersingen und spielt unter der Mannschaftsbezeichnung JSG Stein-Ersingen. Der Schritt wurde für beide Vereine notwendig, da alleine keine Mannschaft in dieser Altersklasse zu stellen gewesen wäre. Zwischen beiden Vereine werden sowohl Trainings- als auch die Spielorte aufgeteilt, sodass jeder Verein in den Genuss der D-Juniorenmannschaft kommt. Im Bereich der C-Junioren (U14+U15) gibt es eine Kooperation mit dem FSV Eisingen. Hier haben Spieler der TG Stein Gastspielrecht, so dürfen sie auch in Eisingen mit trainieren und spielen in ihrer Altersklasse.. Ein weiterer Baustein der Jugendförderung der TG Stein sind die B- Junioren (U16+U17). Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal bilden die B-Juniorinnen. Auf diese in der Landesliga spielende Damenmannschaft ist die TG Stein zu Recht besonders stolz.

Dorit Stumpe, Geschäftsstellenleiterin der VR Bank Enz plus in Stein, hat das hohe Engagement der TG Stein in der Jugendarbeit begeistert. Als Rebecca Kraus um einen Zuschuss für die benötigten Trikots der männlichen B-Junioren bat, war Stumpe sofort bereit einen Teil ihres Gewinnsparbudgets zu investieren. Die Jungs waren in der vergangenen Saison als C-Junioren besonders erfolgreich und gewannen sogar die Meisterschaft. In der neuen Saison startet die Mannschaft in gewohntem Trainerumfeld nun bei den B-Junioren durch. Und das dank der finanziellen Unterstützung jetzt auch in neuen Trikots der VR Bank Enz plus.