Ein gelungenes Projekt wird gefeiert

07.10.2019

Mit viel Engagement und Freude sowie der finanziellen Unterstützung der VR Bank Enz plus hat der Obst- und Gartenbauverein Enzberg mit den Kindern des Kindergarten Regenbogen ein Gemüse- und Kartoffelprojekt mit einer gemeinsamen Ernte abgeschlossen.

OGV-Schriftführer Eugen Maurer freut sich über die finanzielle Unterstützung von VR Bank-Kundenberaterin Lea Zimmermann und Teilmarktleiter Christopher Zorn

Der Projektabschluss wurde am Freitag, den 27.09.2019 gemeinsam mit den Kindern, deren Eltern und Erzieherinnen auf dem Vereinsgelände des OGV Enzberg gefeiert. Der gesamte Nachmittag stand unter dem Motto „Kartoffel“. Rund 40 Kinder waren mit ihren Eltern und ihren Erzieherinnen anwesend. Leider hatte Petrus kein Einsehen, denn kaum waren alle zum Feiern bereit, fing es an kräftig zu regnen. So hielt man sich zunächst im Innengebäude der Vereinshütte auf.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Eugen Maurer, Schriftführer des OGV Enzberg, der den gemeinsamen Erfolg des Gemüse- und Kartoffelprojektes hervor hob und den Eltern dankte, dass Sie mit nationalen und internationalen Kartoffelgerichten für das leibliches Wohl aller sorgten, waren dann die Kinder an der Reihe. Nach einem Lied rund um die Kartoffel und einem Lied über die Sonnenblume folgte, vorgetragen von den Kindern, eine interessante und anschauliche Bilderschau mit Fotos vom Stecken der Kartoffeln bis zur Ernte.

Anschließend wurde zum Essen geladen. Es muss allen geschmeckt haben und die Teller leer gegessen worden sein, denn der Regen hörte auf und somit konnten jetzt doch noch die vorgesehenen Spiele rund um die Kartoffel im Freien durchgeführt werden. So gab es z.B. einen Kartoffellauf, ein Geschicklichkeitsspiel bei dem eine Kartoffel an einer Schnur aufgewickelt werden musste und als Höhepunkt ein Schubkarrenrennen an dem sich auch die Eltern beteiligten. Alle waren mit großer Freude und Spaß bei der Sache.

Die VR Bank Enz plus unterstützte das gemeinsame Gemüse- und Kartoffelprojekt ebenfalls. Finanzberaterin Lea Zimmermann und Teilmarktleiter Christopher Zorn waren anwesend und überreichten einen Spendenscheck an den OGV Enzberg, der sich für die Unterstützung sehr herzlich bedankte.