Erster Spieltag der Enzberger Faustballer

31.05.2019

Am 19. Mai startete die Männer 1 der Enzberger Faustballer mit einem Heimspieltag in die Feldsaison der Landesliga. Erfreulicherweise war dieser Start gut verlaufen und so konnten man sich vor dem neuen Sponsor, der VR Bank Enz plus, sowie einigen Enzberger Zuschauern gut verkaufen.

Geschäftsstellenleiter David Gerhardt übergab die neuen Trikots an die Männermannschaft 1 der Enzberger Faustballer

Gegen den Tabellenführer aus Malmsheim spielte die Enzberger Mannschaft im ersten Satz sehr konzentriert, sodass dieser relativ deutlich an den Gastgeber ging. In den beiden folgenden Sätzen verloren die Enzberger die Konzentration ein wenig und so gingen diese verdient an Malmsheim. Im vierten und damit letzten Satz waren beide Mannschaften auf Augenhöhe. Beim Stand von 14:14 behielten die Enzberger die Nerven und gewannen diesen letzten Satz. So stand am Ende ein leistungsgerechtes 2:2 Unentschieden.

Im zweiten Spiel des Heimspieltages spielte man gegen die Mannschaft aus Gärtringen. In diesem Spiel waren die Enzberger in der Favoritenrolle und wurden dieser auch gerecht. Alle 3 Sätze gingen ohne Probleme an die Enzberger und so konnte man den ersten Spieltag zufrieden beim gemeinsamen Grillen ausklingen lassen.

Der nächste Spieltag findet am 2.6 in Gärtringen statt, bei dem man gleich die Rückspiele  gegen dieselben Mannschaften des ersten Spieltags bestreitet.

Bedanken möchten sich die Enzberger Spieler bei allen Zuschauern die an dem Tag vor Ort waren und vor allem dem neuen Sponsor der VR Bank Enz plus für die neuen Trikots