Gemeinsam für Eisingen

16.12.2019

Erstmalig und mit großer Begeisterung hat der Verein Gemeinsam für Eisingen am dritten Dezember das Eisinger Adventsfenster gestaltet. Unter den zahlreichen Besuchern war auch das Eisinger-Geschäftsstellenteam der VR Bank Enz plus zusammen mit Vorstandsmitglied Martin Schöner. Diese nutzten den Abend für die Übergabe einer Vereinsspende in Höhe von 1.000 Euro. Die Mitglieder von Gemeinsam für Eisingen freuten sich über die wertschätzende Anerkennung ihrer Arbeit.

v.l.n.r.: Stephanie Nonnenmann-Schickle (GfE), VR Bank-Kundenberaterin Manuela Fröhlich, Ulrike Metzger (GfE), VR Bank-Vorstand Martin Schöner, Ulrich Rogner (GfE), Vermögenskundenberater Otto Bauer, Katharina Keller (GfE) und VR Bank-Geschäftsstellenleiter Adrian Bader