Mitgliederversammlung 2019

14.11.2019

VR Bank Enz plus eG ehrt in feierlichem Rahmen langjährige Mitglieder.

Ehrung für „60 Jahre Mitgliedschaft“ bei der VR Bank Enz plus eG durch den Vorstandvorsitzenden Jürgen Wankmüller (rechts) und seine Vorstandskollegen Martin Schöner (3 v.li.) und Armin Kühn (links)

Musikalisch umrahmt von Schülern der Realschule Niefern ehrte die VR Bank Enz plus Anfang November im Ameliussaal der Kirnbachhalle/Niefern ihre langjährigen und treuen Mitglieder aus dem östlichen Enzkreis für 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft. „Als Genossin oder Genosse sind Sie fester Bestandteil eines wichtigen Eckpfeilers unserer Bank und unseres Wirtschaftssystems in Deutschland“, würdigte der Vorstandsvorsitzende Jürgen Wankmüller in seiner Laudatio die anwesenden Jubilare. Er führte weiter aus: „Mitglieder sind für uns besondere Kunden und profitieren damit direkt vom Mitglieder-Vorteil unserer Bank, wie z.B. durch reduzierte Kontoführungspreise und spezielle Beratungsleistungen, wie unsere exklusive Generationenberatung.“

Trotz weiter „unverändert schwieriger Rahmenbedingungen“ werde die zwischen Karlsruhe und Stuttgart ansässige Genossenschaftsbank mit über 67.500 Kunden, davon mehr als 35.500 Mitglieder, ihre Erfolgsgeschichte weiter fortsetzen und als Qualitätsbank ihre Mitglieder fördern und aktiv begleiten. Diese Strategie bestätigte u.a. das Ergebnis der jüngsten Kundenzufriedenheitsbefragung 2019 einmal mehr. Mit dem hervorragenden Ergebnis der Gesamtnote 1,53 als Auszeichnung „Qualitätsbank“ ist der Vorstand sehr zufrieden. „Wir ruhen uns nicht auf der sehr guten Bewertung aus, sondern streben weiter Verbesserungen in Ihrem Sinne an, wie beispielsweise den stetigen Ausbau unseres eigenen KundenServiceCenter.“

Die Mitgliederversammlung bot ihren knapp 100 Gästen, neben den im Fokus stehenden Ehrungen, auch die Gelegenheit zum Austausch und Gespräch mit dem Vorstand, dem Aufsichtsrat und den Mitarbeitern. Für die weitere Unterhaltung sorgten die „Wilferdinger Waschweiber“, Monika Foemer und Helene Schwarz. Das Team von Goll Gastro Niefern bewirtete die Gäste vorzüglich und wurde für einen reibungslosen Ablauf von Helfern des Musikvereins Niefern aktiv unterstützt.

Fünfzig Bankteilhaber wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 17 Mitglieder blicken sogar auf 60 Jahre Teilhaberschaft zurück. Mit einer Urkunde und einem Präsent an die Jubilare symbolisierte der Vorstand abschließend persönlich seinen Dank für die große Treue und Verbundenheit mit dem regional agierenden Genossenschaftsinstitut und wünschte für die Zukunft alles Gute und auf eine weiterhin vertrauensvolle Partnerschaft.

Festlicher Akt der Ehrung für „50 Jahre Mitgliedschaft“ bei der VR Bank Enz plus eG durch das Vorstandsteam