Trainigsanzüge für Hundesportler

12.12.2019

Zukünftig treten die aktiven Hundesportler des Vereins der Hundefreunde Iptingen wieder mit einheitlichen Trainingsanzügen und Trikots an. In den letzten Jahren wechselte immer mal wieder das Modell der Sportkleidung, so dass zwischenzeitlich kein einheitliches Bild mehr gegeben war. Dies konnte nun, dank einer Spende der VR Bank Enz plus, geändert werden. Neue Trainingsanzüge wurden bestellt und mit dem Vereinslogo bedruckt.

Im neunen, einheitlichen Outfit: die aktiven Hundesportler des VdH Iptingen bei der Spendenübergabe mit VR Bank-Geschäftsstellenleiterin Renate Kaufmann (3.v.r.)

Der VdH Iptingen hat sich mit seinen Turnierhunde-Sportlern bereits seit einigen Jahren überregional einen entsprechenden Namen gemacht. Bei verschiedenen Turnieren können regelmäßig gute Platzierungen errungen werden. So war es auch dieses Jahr wieder möglich die Qualifikationen für die Südwestdeutsche, als auch die Deutsche Meisterschaft zu erhalten. Auch bei diesen beiden Wettkämpfen konnte der VdH Iptingen sehr gute Ergebnisse mit nach Hause bringen.