33 Angebote für 3 Wochen

17.08.2020

Auch wenn 2020 aus Sicherheitsgründen die gewohnte Eröffnungsparty entfällt, so hat es die Gemeinde Königbach-Stein dennoch geschafft ein buntes Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche von sechs bis vierzehn Jahren zusammenzustellen.

Wilhelm Bräuer, stellv. Bürgermeister der Gemeinde Königsbach-Stein, und Gemeindemitarbeiterin Karina Hölzle begrüßen Teilmarktleiter Torsten Uhrig von der VR Bank Enz plus, der diesen einen Scheck über 500 Euro für das Ferienprogramm überreicht

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr, trotz der außergewöhnlichen Situation, ein abwechslungsreiches Angebot auf die Beine stellen durften, wenn auch in kleinerem Umfang, als gewohnt“, betonte der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Bräuer gegenüber Teilmarktleiter Torsten Uhrig von der VR Bank Enz plus. Der Banker besuchte Mitte August das Königsbacher Rathaus, um der Gemeinde eine Spende von 500 Euro zur Unterstützung des Ferienprogrammes zu überreichen.

Mit insgesamt 5.500 Euro investiert die VR Bank Enz plus jährlich in die Ferienangebote der Region. Gemeinden im Geschäftsgebiet der Genossenschaft, die 2020 auf Grund der aktuellen Lage keine Veranstaltungen in den Sommerferien anbieten, können laut Torsten Uhrig das Geld im kommenden Jahr einsetzen. „Es war uns wichtig, für alle Gemeinden die gleichen Bedingungen zu schaffen und sie gerade in dieser herausfordernden Zeit, wie gewohnt zu unterstützen“, so der Teilmarktleiter zu der bereits Anfang Mai getroffenen Entscheidung der VR Bank Enz plus.

In Königsbach-Stein haben das Jugend- und Kinderbüro der Gemeinde Königsbach-Stein, verschiedene Vereine sowie viele freiwillige Helferinnen und Helfer ihre Ideen eingebracht. Herausgekommen sind Mitmachaktionen aller Art, kreative und sportliche Projekte sowie Ausflüge. Das Programm, für dessen Organisation Gemeindemitarbeiterin Karina Hölzle zuständig ist, konzentriert sich auf die letzten drei Ferienwochen und ist auch vom Umfang auf etwa die Hälfte der in den Vorjahren angebotenen Punkte reduziert worden, verspricht aber auf Grund seiner Vielfalt trotz allem jede Menge Spaß und tolle Ferienerlebnisse.