Gute Voraussetzungen für das Home-Schooling

19.05.2021

Im Zuge der langjährigen Schulkooperation zwischen dem Ludwig-Marum-Gymnasium und der VR Bank Enz plus übergab Ausbildungsleiterin Samantha Wendel einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an Schulleiterin Elke Engelmann.

VR Bank-Ausbildungsleiterin Samantha Wendel (links) übergibt ein Spende an die Schulleiterin des Ludwig-Marum-Gymnasium Elke Engelmann (rechts) zur Anschaffung weiterer digitaler Ausstattung

Die Spende soll im aktuellen Jahr für die weitere digitale Ausstattung der Schule verwendet werden, um in dieser besonderen Zeit gute Voraussetzungen für das Home-Schooling der Schülerinnen und Schüler zu schaffen und weiter auszubauen.

"Gerade in dieser schweren Zeit ist es wichtig, dass wir die Digitalisierung der Schule stetig vorantreiben, um für unsere Schülerinnen und Schüler sowie für unserer Lehrkräfte gute Grundlagen für ein digitales Lernumfeld zu schaffen", betont Elke Engelmann bei der Spendenübergabe. "Wir freuen uns sehr, dass wir die Schule in unserer Region mit unserer Spende unterstützen können und wünschen viel Erfolg und gutes Gelingen bei den bevorstehenden Abschlussprüfungen unter besonderen Umständen", so Samantha Wendel bei der Übergabe.