Hauptgewinner aus der Region räumen 63.000 Euro ab

05.02.2021

Das Jahr hat für die Gewinnsparer der VR Bank Enz plus gleich sehr erfolgreich begonnen. Vier der bundesweit ausgelobten Hauptgewinne entfielen auf Kunden des regionalen Genossenschaftsinstituts.

Enormes Losglück hatten zu Jahresbeginn Gewinnsparer aus dem Geschäftsgebiet der VR Bank Enz plus. Nachdem im Vorjahr Kunden der Genossenschaftsbank bereits Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von über 294.000 Euro gewonnen hatten, konnten sich bei der Januarverlosung dieses Jahr gleich vier Sparer über Hauptgewinne freuen.

Ein VW ID.3 Elektroauto im Wert von 39.500 Euro erspielte sich eine Königsbacherin. Im April kann die glückliche Gewinnerin das umweltfreundliche Fahrzeug direkt in Wolfsburg abholen. Ein Ehepaar aus Neuhausen-Steinegg wird bald zuhause echtes Kinofeeling erleben. Die beiden sind die Gewinner eines Panasonic-Heimkinos im Wert von über 2.200 Euro. Von dem bundesweit verlosten „Extra“-Geld profitierte eine Losinhaberin aus Öschelbronn. Die Gewinnsparerin kann sich über monatlich 250 Euro freuen, die ihr fünf Jahre lang in einen Union Investment Fonds ausbezahlt werden. Insgesamt kommen hier 15.000 Euro zusammen, aus denen durch die Geldanlage selbstverständlich noch mehr werden kann. Last but not least stand das Glück auf der Seite eines Sparer-Ehepaares aus Königsbach, die einen Betrag von 5.000 Euro gutgeschrieben bekamen

Eine der Gewinnerinnen und Gewinner: Die Öschelbronnerin Gül Üner freut sich sehr über den Gewinn des „Extra-Geldes“ im Wert von 15.000 Euro

Zusatzinfo zum Gewinnsparen

Das Gewinnsparprinzip lässt alle Beteiligten zu Gewinnern werden, denn es vereint Gewinnen, Sparen und Helfen. Zum einen kann man auf einfache Weise Geld beiseitelegen, denn von den 5 Euro pro Los werden 4 Euro monatlich gespart. Losinhaber der VR Bank Enz plus sparen dadurch pro Jahr insgesamt mehr als 2 Millionen Euro an. Natürlich haben die Gewinnsparer auch die Chance auf kleinere und größere Sach- und Geldpreise. In Summe erzielten Kunden der VR Bank Enz plus vergangenes Jahr Gewinne im Wert von über 294.000 Euro. Gleichzeitig helfen die Losinhaber mit ihrem Los regionale Projekte zu realisieren. Denn mit Gewinnsparmitteln unterstützt die VR Bank Enz plus Jahr für Jahr Projekte von gemeinnützigen Vereinen, sozialen und kirchlichen Einrichtungen in Höhe von rund 140.000 Euro in ihrem Geschäftsgebiet.