Sprechfreude durch neue Medien fördern

05.10.2021

Zur pädagogischen Förderung der Sprachentwicklung und zum begleiteten Umgang mit neuen Medien hat der Kindergarten Regenbogen Enzberg mit Unterstützung der VR Bank Enz plus zwei VRmobil iPads im Gesamtwert von 758 Euro angeschafft.

Teilmarktleiter Andreas Lüdemann (links) von der VR Bank Enz plus überreicht zwei VRmobil iPads an die Leiterin des Kindergarten Regenbogen Enzberg, Birgit Ella Siewert (rechts)

Konsequente und schwerpunktmäßige sprachliche Förderung im Kindergartenalter schafft eine erfolgreiche Basis für den späteren Schulalltag. Kindergartenleiterin Birgit Ella Siewert vom Kindergarten Regenbogen in Enzberg nimmt sich vor allem Kindern aus sozialschwachen Familien oder mit Migrationshintergrund an. „Nachdem unsere Einrichtung Corona-bedingt zeitweise geschlossen war, haben wir allerdings markante Veränderungen bei den Kindern beobachtet“, erläutert die Pädagogin im Gespräch mit Teilmarktleiter Andreas Lüdemann von der VR Bank Enz plus. Siewert berichtet weiter, dass sich der aktive Wortschatz und die Sprechfreude der Kindergartenkinder in dieser Zeit verschlechtert habe. Viele Kinder saßen in Zeiten des Lockdowns vor Handys, Rechnern oder dem Fernseher. Da die Kids auch in Zukunft mit elektronischen Medien zu tun haben, will die Enzberger Kindergartenleiterin diese nun aus der passiven Rolle, als reiner Konsument herausholen. Mit entsprechenden pädagogischen Angeboten und Programmen sollen die Kindergartenkinder an einen aktiven und kommunikativen Umgang mit Hilfe von Tablets herangeführt werden. Birgit Ella Siewert denkt hierbei auch daran die Eltern in dieses Konzept mit einzubinden und Chancen und Gefahren im Umgang mit diesen Medien aufzuzeigen.

VR Bank-Teilmarktleiter Andreas Lüdemann hat Siewerts Ansatz der sprachlichen Förderung und des Lernens im Umgang mit elektronischen Medien überzeugt. Die Genossenschaftsbank hat deshalb mit finanziellen Mitteln des Gewinnsparens zwei VRmobil iPads im Wert von 758 Euro an den Enzberger Kindergarten Regenbogen gespendet.