Unsere Region von ihrer schönsten Seite

18.10.2021

Von Mai bis Juni lud die VR Bank Enz plus ihre Kunden ein, die schönsten Seiten der Region mit der Kamera einzufangen. Aus den dreizehn besten Bildern ist nun ein Fotokalender „Impressionen 2022“ entstanden, der ab sofort in allen KompetenzCentern und Geschäftsstellen der Bank kostenfrei erhältlich ist.

Die Siegerbilder des Fotowettbewerbes werden jetzt im Impressionenkalender 2022 veröffentlicht

Eine hohe Anzahl wunderschöner Aufnahmen wurden im Rahmen des Fotowettbewerbes der VR Bank Enz plus eingereicht. Die Genossenschaftsbank war von der Resonanz überwältigt. Die zahlreichen Einsendungen machten es möglich, eine sehr gute Vorauswahl treffen zu können und passende Motive für alle Jahreszeiten zur Verfügung zu haben. Einundzwanzig Bilder veröffentlichte die Bank auf ihre Website und startete Mitte Juli in die Votingphase. So konnten die Kunden der Genossenschaft final entscheiden, welche Fotografien im Impressionenkalender 2022 veröffentlicht werden. Nach einer regen Stimmabgabe standen schließlich die dreizehn Gewinner fest.

Gewonnen haben die folgenden Fotografinnen und Fotografen (in alphabetischer Reihenfolge): Alicia Barth (Kleinsteinbach), Nick Haas (Pforzheim), Fabienne Haßfurter (Schellbronn), Heiner Jacob (Königsbach), Cyrielle Jähnig (Enzberg), Stefanie Jost (Stein), Petra Kern (Ellmendingen), Yvonne Krause (Stein), Mechthild Körner (Wilferdingen), Diane Martin (Spielberg), Manuel Ochs (Ittersbach), Mike Rebstock (Bauschlott) und Dennis Wendel (Darmsbach). Auf Grund der Pandemie hat die VR Bank Enz plus auf eine offizielle Preisverleihung verzichtet und den dreizehn Siegern je einen Restaurantgutschein aus der Region über 100 Euro zukommen lassen.

Rechtzeitig vor der Sparwoche ist der Fotokalender ab sofort kostenfrei in allen KompetenzCentern und Geschäftsstellen der VR Bank Enz plus erhältlich.