12. Freundschaftslauf 2019

In Kooperation mit der TSG 1884 Niefern e.V. und dem LV Biet e.V.

Sonntag, 29. September 2019

Datum/Uhrzeit 29.09.19 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Freundschaftslauf 2019
Adresse
Kontakt freundschaftslauf@vrbep.de
Ausrichter TSG 1884 Niefern e. V. in Kooperation mit dem LV Biet e. V., Neuhausen und der VR Bank Enz plus eG
Strecken Gesamtstrecke: 20,5 km
Kurzstrecken: 14,7 km oder 8,8 km bzw. 5,3 km
Höhenmeter: 245 m
Laufmodus Die ganze Gruppe wird teamorientiert beim Verkaufsoffenen Sonntag in Niefern einlaufen. Hierzu gibt die Laufleitung ein moderates Tempo vor (nicht schneller als 10 km/h auf der Ebene, Steilstücke werden sportlich gewandert). Für Kurzstreckenläufer gibt es drei Zustiegsmöglichkeiten.
Details
Ablauf bis 9.45 Uhr Treffpunkt/Parken
Kirnbachhalle, Bischwiese, Niefern-Öschelbronn
9.45 Uhr Bustransfer von Niefern zum Start nach Neuhausen
10.30 Uhr Start Wendelinkapelle Neuhausen
ca. 11.10 Uhr Zustieg der Kurzstreckenläufer (14,7 km)
Hamberger Brücke
ca. 11.50 Uhr Zustieg der Kurzstreckenläufer (8,8 km)
Seehaus
ca. 12.20 Uhr Zustieg der Kurzstreckenläufer (5,3 km)
Parkplatz bei Gaststätte Hagenschieß
ca. 13.00 Uhr Ankunft Marktplatz Niefern
Leistungen Bustransfer nur für Gesamtstreckenläufer von Niefern zum Start nach Neuhausen, falls gewünscht (bitte bei der Anmeldung angeben)
Verpflegung (an 3 Stationen sowie im Ziel)
Duschmöglichkeit
Laufshirt bei der Anmeldung bis 30.08.2019
Teilnehmer-Urkunde
Startgebühr 10 Euro (bis zum Meldeschluss am 20.09.2019)
14 Euro (bei Nachmeldungen bis zum Starttag)
Kurzstrecken-
startgebühr
8 Euro (bis zum Meldeschluss am 20.09.2019)
10 Euro (bei Nachmeldungen bis zum Starttag)
  Zahlbar an VR Bank Enz plus
IBAN: DE45 6669 2300 0034 5011 14
BIC: GENODE61WIR

Bitte unter Verwendungszweck „Freundschaftslauf“ sowie Name des Teilnehmers angeben.
Anmeldung ist nach Einzahlung der Startgebühr gültig.
Nichtteilnahme Mitteilung Ersatzstarter/in, ansonsten gilt das Startgeld als Unterstützung der Laufidee.
Haftung Jeder Teilnehmer unterzeichnet mit der Anmeldung eine Erklärung, in der er den Haftungsausschluss des Veranstalters für Verletzungen, Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schäden anerkennt. Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass der Lauf auf Wegen stattfindet, die sehr unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten haben (Geröll, Morast, Sand, etc.). Auf der gesamten Strecke gilt die Straßenverkehrsordnung.
Sonstiges Die Laufleitung behält sich vor, einzelne Teilnehmer aus dem Lauf zu nehmen, wenn
• Anzeichen von Gefahr für die Gesundheit bestehen.
• die Gruppe durch Einzelne stark unter das vorgegebene Tempo abfällt.
• die Tempovorgabe der Laufleitung ignoriert wird.
Teilnehmer (Stand 07.03.2019)
Klemens Schork Niefern-Öschelbronn