Peru

Sonntag, 24. März bis Samstag, 6. April 2019

Unter den Schwingen des Kondors

Datum/Uhrzeit 24.03.19  - 06.04.19 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Peru
Adresse
Kontakt Anna Maisch
Ausrichter RAIFFEISEN- und VOLKSBANKEN TOURISTIK GmbH
Vermittler

VR Bank Enz plus eG

Reisepreis

3.049,- Euro für Mitglieder der VR Bank Enz plus eG
3.098,- Euro für Kunden der VR Bank Enz plus eG
3.149,- Euro für Nichtkunden
   498,- Euro Einzelzimmerzuschlag

Alle Preise gelten pro Person
 

Reiseprogramm

1. Tag – 24.03.19: Abflug nach Peru
2. Tag – 25.03.19: Lima (F, A)
3. Tag – 26.03.19: Lima – Arequipa (F, A)
4. Tag – 27.03.19: Arequipa (F)
5. Tag – 28.03.19: In den Colca Canyon (F)
6. Tag – 29.03.19: Der Titicacasee wartet (F, M, A)
7. Tag – 30.03.19: Titicacasee (F, M)
8. Tag – 31.03.19: Durch die Anden (F, M)
9. Tag – 01.04.19: Faszinierendes Cusco (F)
10. Tag – 02.04.19: Cusco
11. Tag – 03.04.19: Das heilige Tal der Inka (F, M)
12. Tag – 04.04.19: Machu Picchu (F, M)
13. Tag – 05.04.19: Cusco – Lima – Europa (F)
14. Tag – 06.04.19: Ankunft in Frankfurt

(F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
 

Leistungen
  • Bustransfer zum/vom Flughafen Frankfurt/Main
  • Linienflug mit LATAM von Frankfurt nach Lima und zurück, jeweils via Madrid, in der Economy Class
  • Flughafensteuern und -gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand Juni 2018: 154 EUR)
  • Inlandsflüge in der Economy Class lt. Program (Lima – Arequipa; Cusco – Lima)
  • 12 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche / WC und täglichem Frühstück
  • 5 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • 9 x Abendessen
  • Busrundreise und Transfers in einem landestypischen Bus inkl. aller Eintrittsgelder, Boots- und Zugfahrten lt. Programm
  • Örtlicher, deutschsprechender Fahrer/Reiseleiter
  • Besichtigungen, Ausflüge und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm
  • deutschsprechende Reiseleitungen je Station (Lima; Arequipa; Titicacasee; Cusco)
  • Reisebegleitung durch Anna Maisch (VR Bank Enz plus eG)

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Mitarbeiterin Anna Maisch.